Verzollungen und Dokumentation: Lassen Sie sich von uns dabei unterstützen

Weltweit sind Zollbehörden mit einer Vielzahl von Zielen und Verantwortlichkeiten betraut. Eine der wichtigsten Aufgaben ist das Einziehen von Einfuhrzöllen, Abgaben und Steuern. Wen diese notwendigen Formalitäten nicht korrekt erfüllt werden können Sie große Probleme mit den Zollbehörden bekommen. Wieviel Einfuhrzoll muss entrichtet werden? Gelten dieselben Regeln für alle Länder in denen Sie Handel treiben?

Beratung und Unterstützung bei allen Zollangelegenheiten

Welche Regeln und Vorschriften gelten für Ihre speziellen Produkte? Kontaktieren Sie Ihr zuständiges MOL Logistics Deutschland Büro. Alle Experten können Beraten und Sie bezüglich aller Zollrelevanten Fragestellungen unterstützen. Sie können sicher sein das alle Import und Exportprozesse im Einklang mit den Zollvorschriften durchgeführt werden. MOL Logistics ist Ihr verlässlicher Partner für alle akkuraten Verzollungen!
N

Support bei allen nötigen Dokumenten für Import, Export und Transitlieferungen

N

Reibungslose Verzollungen garantieren eine schnelle und effiziente Abwicklung Ihrer Transporte

N

Möglichkeiten für Lagerung im Zolllager und Vorteile bei der Liquidität

Sie benötigen Unterstützung bei Ihren Zollangelegenheiten und Verzollungen

Wir können Ihnen behilflich sein bei allen Formalitäten betreffend Import, Export und Transits Ihrer Produkte. Unsere In- House Speziallisten unterstützen Sie bei allen Fragen bezüglich Steuern betreffend Ihrer Import und Exportprozesse. Wir unterstützen Sie beim Ausfüllen der notwendigen Dokumente und bei allen notwendigen Formalitäten.

Zolllager

Lagerung von Ware ohne Einfuhrverzollung und ohne Zahlung der Einfuhrumsatzsteuer ist eine der Möglichkeiten welche MOL Logistics Deutschland Ihnen bietet. Ein offenes Zolllager mit ca. 2.300 m² ist in Frankfurt zu diesem Zweck Verfügbar. Ware die hier gelagert wird unterliegt nicht der Verzollung. Das gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Liquidität zu optimieren. Die Notwendigen Steuern und Zölle werden erst mit der Einfuhr fällig. Ein weiterer Vorteil: Im Zolllager befindliche Ware unterliegt keinen Handelspolitischen Maßnahmen. Import Lizenzen und Kontrolldokumente werden nicht benötigt. Wollen sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie einfach Ihr MOL Logistics Büro in Deutschland.

Verzollung

Bei der Abwicklung von Logistikaufträgen ist die genaue Einhaltung von Zollvorschriften von essentieller Wichtigkeit. MOL Logistics kümmert sich um alle notwendigen Zollvorgänge die für unsere Kunden von Belang sind. Das beinhaltet Verzollung, Export Deklaration, Deklaration der Einfuhrumsatzsteuer und die notwendige innergemeinschaftliche Statistikmeldung. Selbstverständliche inklusive zusätzlicher Services wie Zolldokumentation oder Verzollungen via ATLAS und NCTS.

MOL Logistics Deutschland GmbH

Wahlerstr. 20
40472 Düsseldorf

Telefon: +49 (211) 41 883-0
Telefax: +49 (211) 41 883- 40
E-Mail: info@mol-logistics.de
Webseite: www.mol-logistics.de

Umsatzsteuer-ID: DE 119368918

Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen 2017

Read our Privacy Policy
Impressum & Disclaimer

Copyright © 2018 MOL Logistics (Deutschland) Gmbh